Willkommen im Oberen Vogtland.
Wir beteiligen uns
am Naturschutz

Die Agrargenossenschaft »Oberes Vogtland« eG Adorf liegt im Vogtlandkreis an der deutsch-tschechischen Grenze in einer Höhenlage von 500 bis 650 Metern über N.N.

Auf den oft steilen und hängigen Grünländerein gibt es viele Pflanzen- und Tierarten. So beteiligt sich der Betrieb an verschiedenen Vertragsnaturschutz-Maßnahmen, die gut mit dem ökologischen Landbau harmonieren.

Aktuelles

Ökologische Verarbeitung

Die Bio Grünstempel-Prüfstelle bescheinigt uns die ökologische Erzeugung und Verarbeitung unserer Produkte.

Somit werden unter anderem Dinkel, Roggen, Triticale, Hafer, Kleegras und Senf aus unserem Anbau und die tierische Erzeugnung zertifiziert.

Klicken Sie auf den Link und geben
als PLZ »08626« ein, um das Zertifikat anzuschauen.

Förderung der benachteiligten Region



Mit der Umsetzung des Vorhabens »Zahlungen für aus naturbedingten oder anderen spezifischen Gründen benachteiligte Gebiete« konnte ein Beitrag zur dauerhaften Bewirtschaftung benachteiligter landwirtschaftlicher Flächen und somit zum Erhalt der sächsischen Kulturlandschaft geleistet werden.

Somit konnte zur weiteren Stabilisierung der Landwirtschaftsbetriebe in den betroffenen Regionen beigetragen werden und Arbeitsplätze in der Landwirtschaft sowie im vor- und nachgelagerten Bereich gesichert werden.